Ausnahmezustand

Früher als gedacht befinde ich mich nun wieder in Deutschland, der Grund dafür sollte mittlerweile jeder kennen, ohne dass ich ihn schreibe. Ich tue es trotzdem: Corona. Viele Menschen weltweit sind von dem Virus auf unterschiedlichste Weise beeinflusst, so auch meine Mitfreiwillige Leonie und ich. Während wir noch dachten, wir befänden uns in Sicherheit und […]

Das India Peace Centre – unsere kleine grüne Insel

Die letzten 7 bis 8 Monate habe ich in Nagpur verbracht. Wo das sein soll? Ja das habe ich mich auch gefragt, als ich das erste Mal diesen Namen gehört habe. Nagpur ist eine 2,4 Millionen Einwohnerstadt, liegt im Herzen Indiens und ist wortwörtlich das geografische Zentrum. Hier liegt das India Peace Centre, ein interreligiöses […]

Ein Friedenszentrum also, und was macht man da so?

Ein Problem, mit dem ich mich während meines gesamten Aufenthalts in Indien über konstant konfrontiert sah, war es, meine Einsatzstelle zu beschreiben. Ob mich jemand in Nagpur fragte, der das India Peace Centre nicht kannte, auf Reisen, oder auch meine Familie Zuhause. Ich wusste nicht so ganz, was ich antworten sollte. Da der Zahn der […]

Ein Friedenszentrum also, und was macht man da so?

Privilegien

Seit mehr als zwei Wochen sind Leona und ich nun in Indien und es kommt mir vor, als wären wir schon zwei Monate hier.  Wir waren im Fitness Studio, in der Kirche, sind mittlerweile sogar schon Mitglieder im Kirchenchor, haben Nagpur besichtigt, einen Sari gekauft, waren bei der Schneiderin und auf der ersten indischen Hochzeit. […]

INDIEN, DU BIST GUT ZU UNS!

Gerade sitze ich in unserem Wohnzimmer, mit ungefähr 10 Tonnen Mosquito Spray am Körper, durchgeschwitzt, aber unglaublich glücklich.  Leona und ich sind nach unserer langen und  anstrengenden Reise seit Mittwoch in Nagpur. Unser erster Flug war gecancelled worden und als wir in Delhi ankamen, hat es so gewittert, dass wir noch 45 Minuten warten mussten, […]

Was glaubst du denn?

Hallo da draußen. Über den März hinweg bis Mitte April fand hier im IPC ein besonderes Program statt. Einen Bericht darüber habe ich schon vor einiger Zeit angefangen aber erst jetzt fertig gestellt. Deswegen kommt er jetzt etwas verspätet, aber besser spät als nie: Die vergangenen Sechs Wochen waren anders, als der Rest des Freiwilligendienstes […]

Was glaubst du denn?

Appreciation

Heute las ich den Blogeintrag von Levke, einer Mitfreiwilligen die für fünf Monate in Indien im Bundesstaat Orissa war. Ich spreche in der Vergangenheit, da ihr Dienst nun vorbei ist und sie wieder im kalten Deutschland ist (mein Beileid an dieser Stelle :D). In ihrem Beitrag sprach Levke von Dankbarkeit, die sie im Rückblick auf […]

Appreciation

Die letzten Tage

Während der letzten Tage habe ich versucht, meine Gedanken in Worte zu fassen. Aber es gibt so viel zu sagen und so wenig Worte… 12.01.2019: Dazwischen Mittlerweile ist mein Freiwilligendienst vorbei – jedenfalls der Freiwilligendienst in Indien, im Krankenhaus. Noch zwei Tage in Indien, am 14. 01. früh morgens geht der Flug nach Hause. Ein […]

Die letzten Tage

Was weiter geschah

Das Jahr geht zu Ende und es wird mal wieder Zeit für einen Blogpost meinerseits, denn in den letzten Wochen und Monaten ist wieder einiges geschehen. Zunächst möchte ich ein bisschen von der Reise erzählen, die Ronja und ich über Diwali unternommen haben. Diwali ist das hinduistische Fest des Lichts und der Rückkehr des Gottes […]

Was weiter geschah

Eine Busreise durch Indien

Ich lade dich ein auf eine kleine Traumreise durch einen Teil von Orissa, dem Bundesstaat in Indien, in dem sich mein Leben seit vier Monaten abspielt. Es ist früh morgens. Du bist früher aufgestanden als gewöhlich, um mit dem Bus in eine Nachbarstadt zu fahren und Freunde zu besuchen. Du stehst auf dem Bus Stand […]

Eine Busreise durch Indien